Fahrschule Christian Schulz

Gattikonerstrasse 130 8136 Gattikon

+41 (0) 79 433 81 23

info@fahrschulz.ch


Brauche ich einen Fahrlehrer?

Der Verkehr auf unseren Strassen hat in den letzten Jahren markant zugenommen; ist schneller, komplexer und auch internationaler geworden.

Nicht immer fällt es leicht, in diesem Zustand von Hektik und Intoleranz den Weg zu finden.

Dank meiner täglichen Präsenz auf den Strassen in und um Zürich sind Fahranfänger bei mir in besten Händen.

Gerne begleite ich dich persönlich und professionell von den ersten Fahrversuchen bis zum sicheren und selbständigen Verkehrsteilnehmer:

Fahrschulz - da lernst du fahren!

UFPASSÄ!!

 

Alkohol reduziert die Fahrfähigkeit. Ab 0,25 Milligramm steigt die Unfallwahrscheinlichkeit nachweislich an, bei 0,4 Miligramm ist sie im Durchschnitt bereits 4-mal grösser. Zudem sind Alkoholunfälle rund doppelt so schwerwiegend wie die restlichen Unfälle. Sie verursachen rund 1/7 aller schwer oder tödlich verletzten Strassenverkehrsopfer und ereignen sich grösstenteils nachts bei Selbstunfällen, speziell an Wochenenden. Insbesondere Männer, junge Erwachsene und Gewohnheitstrinker überschreiten die gesetzliche Limite von 0,25 Miligramm Promille. Rund 1/4 aller Ausweisentzüge geht auf das Konto von Fahren in angetrunkenem Zustand. Seit 2014 gilt ein Alkoholverbot für Neulenkende.